Widerstand zeigt sich am deutlichsten in Form von

 

 

  • Ablehnung von Dingen, Menschen, Umständen ...
  • Weigerung etwas in Frage zu stellen
  • Weigerung etwas Neues auszuprobieren
  • Depression
  • Zweifel am Sinn
  • Scheinbare Misserfolge
  • Glaubenssätze wie "das werde ich nie schaffen..."
  • Immer die gleichen Dinge erleben müssen
  • Verzweiflung

 

 

 

Widerstände benutzt man in der Elektronik, um sensible Bereiche
vor Über-Spannung zu schützen.

Die Funktion eines Widerstandes ist laienhaft
ausgedrückt - Energie zu verbrauchen, um zu schützen!

 

 


Viele Widerstände können zur weiteren Entwicklung genutzt werden. Sobald ein bewusster oder unbewusster Nutzen erfüllt wurde (bewusst oder unbewusst), hat der Widerstand keine Funktion mehr und verschwindet von selbst. 

 


Als sehr effektiv haben sich hier unsere Blockadenlösungen erwiesen.


Wir ermöglichen Blockadenlösungen an
speziellen Erlebnis- oder Energieabenden in der Gruppe


und auf Wunsch auch bei Individualtraining.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Wer sich selbst ändert, verändert alles um sich herum. Das ist wie Magie.

Diplomüberreichung